Kinderreisepass


Antragsteller sind die Erziehungs- bzw. Sorgeberechtigten. Die Vorlage der Personalausweise oder Reisepässe ist erforderlich.
Ferner wird die Geburtsurkunde des Kindes oder das Familienstammbuch der Eltern benötigt. Ab dem 01.01.2006 gibt es neue Kinderreisepässe, sodass ab dem 01.01.2006 grundsätzlich immer ein aktuelles biometrietaugliches Lichtbild (35mm x 45mm) mit hellem Hintergrund- unabhängig vom Alter des Kindes - benötigt wird. Sofern ein alter Kinderausweis oder Kinderreisepass vorhanden ist, so ist dieser bei Beantragung der Neuausstellung vorzulegen.

Kinder im Grundschulalter, die ihren Namen schreiben können, müssen bei der Beantragung des Kinderreisepasses anwesend sein. Ab dem 10. Lebensjahr ist die Unterschrift des Kindes zwingend erforderlich.

Da nicht alle Staaten einen Kinderausweis/Kinderreisepass anerkennen muss ggf. ein richter Reisepass (siehe auch unter Reisepass) ausgestellt werden! Welche Ausweisdokumente benötigt werden, können auf der Homepage des Auswärtigen Amtes unter www.auswaertiges-amt.de nachgesehen werden.

Verlängerung:

Eine Verlängerung ist bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres möglich. Die Beantragung erfolgt formlos und mündlich und wird wie bei einer Neuausstellung durch die Erziehungs- bzw. Sorgeberechtigten vorgenommen. Eine Verlängerung ist jedoch nur möglich solange der Kinderreisepass noch nicht abgelaufen ist!

Sollte ein Elternteil das alleinige Sorgerecht besitzen, so ist ein entsprechender Nachweis (rechtskräftiger Sorgerechtsbeschluss, rechtskräftiges Scheidungsurteil mit Sorgerechtserklärung o.ä.) im Original vorzulegen.

Ledige Mütter benötigen eine Unbedenklichkeitsbescheinigung ausgestellt vom Geburtsjugendamt des Kindes.

Wichtiger Hinweis zu den alten Kinderausweisen:

Ab dem 01.01.2006 gibt es neue Kinderreisepässe, wodurch keine Verlängerung der alten Kinderausweise mehr möglich ist. Eine Neuausstellung ist somit erforderlich.

Alte noch gültige Kinderausweise müssen nicht umgetauscht werden. Sie behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

Kinder bis zum 16. Lebensjahr sind innerhalb von Deutschland nicht ausweispflichtig.

Zu erwartende Bearbeitungsdauer: direkt/kurzfristig.


 Seitenanfang


Gebühren

13.00 Euro (Beantragung)

6.00 Euro (Verlängerung)


 Seitenanfang


Benötigte Unterlagen

Kinderreisepass/Kinderausweis/Geburtsurkunde

aktuelles biometrietaugliches Passbild

Unterschriften beider Elternteile


 Seitenanfang


Rechtsgrundlagen (Allgemein)

Passgesetz

 Seitenanfang


Zuständig

 Seitenanfang


Ansprechpartner(innen)

Susanne Mießner
E-Mail:
Telefon: 02261 404 103
zum Kontaktformular

Jeannette Pawlowski
E-Mail:
Telefon: 02261 404 104
zum Kontaktformular

Jana Kämmerer
E-Mail:
Telefon: 02261/404105

Katharina Wulf
E-Mail:
Telefon: 02261 404 106
zum Kontaktformular

 Seitenanfang